Jugendvereinsmeisterschaft 2019

Eltern, Geschwister und Großeltern feuerten den Tennis-Nachwuchs eifrig an, als der TC Vilseck auf seiner Anlage die Jugend-Vereinsmeisterschaften austrug. Es gab viele spannende Spiele zu sehen, da in einer Gruppe Jeder gegen Jeden antreten musste. Bei den Midcourt-Kindern setzte sich Lea Schertl knapp vor Fanny Hiltel durch. Auch bei den Jugendlichen endeten die Ergebnisse jeweils knapp. Bei den Junioren siegte Ben Schertl vor Fabian Kohl und bei den Juniorinnen ging Chiara Specht als Siegerin vom Platz, zweite wurde Annika Graßler. Bei der Siegerehrung strahlten dann alle Spieler, da jeder Teilnehmer von der Jugendwartin und Organisatorin Anja Schertl mit einem Pokal belohnt wurde. Zur Stärkung gab es dann noch Hamburger und Bratwürstl vom Grill.

Jugendvereinsmeisterschaft 2019